2006 – Für sächs Wuchä

Das Stück

Für die Zeit seines Urlaubs bietet Stefan per Inserat seine Wohnung zur Untervermietung an. Doch wer hätte gedacht, dass sich praktisch nur Frauen dafür interessieren und dazu noch allesamt auf der Flucht vor ihrem “Verflossenen”?
Die Ladies bringen schon mal die wichtigsten Utensilien mit und – da er sich nicht entscheiden kann – bleiben alle! Unser Held kann sich der Grazien kaum erwehren und bedarf der tatkräftigen Unterstützung seines Freundes Werner sowie seiner Nachbarin Britta, um vor weiblicher Übermacht zu bestehen.

Gleichzeitig erscheint auch noch Nicole (Stefans Ex) samt ihrem neuen Lover um aus der Wohnung einen sehr wertvollen Wandteller zu stibitzen, zwecks Versilberung materieller Beziehungsreste…

Treten Sie ein in die “gute Stube” und geniessen Sie “für sächs Wuchä” gute Unterhaltung.

Mitwirkende

Stefan (Wohnungsvermieter) Sepp Bürgler
Werner (sein Freund) Norbert Schicker
Britta (Stefan’s Nachbarin) Claudia Betschart
Nicole (Stefan’s Ex) Claudia Langenegger
Hugo (Nicoles neuer Freund) Erwin Indergand
Susi (Wohnungsinterressentin) Carmen Micheletto
Karola (Wohnungsinterressentin) Pia Föhn
Manuela (Wohnungsinterressentin) Gaby Achermann
Ingrid (Wohnungsinterressentin) Edith Föhn
Martin (Dauercamper) Raphael Sutter
Wüterich (Freund von …?) Patrick Schuler

Produktionsgruppe

Souffleuse Marlen Schelbert
Schminkerinnen Isabelle Auf der Maur
Carmen Stump
Andrea Nauer
Marlies Betschart
Nicole Iten
Bühnenbild Nicole Iten
Bühnenbau Toni Lustenberger
Christian Betschart
Peter Horat
Armin Gisler
Beleuchtung und Ton Patrick Schuler
Tobias Heinzer
Kostüme Nicole Iten
Mundartbearbeitung & Regie Urs Reichlin

Gallerie

Bilder der Aufführung