2019 - Alles uf Chrankeschiin

Im Spital Schwyz werden die Jubiläumsfeierlichkeiten vorbereitet. Der tragische Held dieser Geschichte, Dr. Leo Leu, muss gleichentags an einem Kongress eine Rede halten. Seine Chefin will ihm dabei behilflich sein, da sie von Dr. Leus Fähigkeiten als Redner nicht überzeugt ist. Mitten in diese Szenerie platzt eine ehemalige Schwester mit der Nachricht herein, dass sie und Dr. Leu ein gemeinsames Kind haben.

Der Arzt will dieses Geheimnis vor seiner Frau und seiner Chefin verheimlichen. Dies ist umso schwieriger, weil seine Tochter sich ebenfalls im Spital aufhält, um ihren «verschollenen» Vater zu suchen. Mehr oder weniger freiwillig unterstützt Dr. Blättler seinen Kollegen, Dr. Leu.

Nach diversen Notlügen und «Geständnissen» scheint die Lage unter Kontrolle zu sein. Doch da erscheint eine Patientin, welche irrtümlicherweise im Spital statt in der Psychiatrischen Klinik «ausgestiegen» ist. Sie verursacht weiteres Chaos. Auch die Oberschwester und ein Polizist beginnen, heikle Fragen zu stellen. So sehen sich die zwei Ärzte gezwungen, die Show weiterzuziehen.

Zum Schluss scheint doch noch eine zufriedenstellende Lösung gefunden worden zu sein. Ob jedoch der Polizist mit seiner Situation zufrieden ist, scheint eher fraglich.


Mitwirkende

Reto Christen, Dr. med. Leo Leu

Sandra Gwerder, Rosmarie Leu

Ivan Beeler, Dr. med. Balz Blättler

Rita Zemp, Eveline Vögeli

Stefanie Christen, Gertrud

Claudia Langenegger, Dr. Prof. Amalie Hofstetter

Beata Willi, Rita Simioni

Lea Langenegger, Simone Simioni

Bruno von Rickenbach, Polizist

Yvonne Steiner, Nurella

Felix von Rickenbach, Köbeli


Produktionsgruppe

Claudia Langenegger, Produktionsleitung

Urs Reichlin, Regie

Stefanie Auf der Maur, Regie-Assistenz

Nicole Lüönd, Kasse

Rita Zemp, Administration

Andrea Kaufmann, Werbung / Presse

Martin Langenegger, Festwirtschaft

Daniel Gwerder, Festwirtschaft

Daniela Lüönd, Personal

Erwin Indergand, Bühnentechnik

Othmar Lutz, Bühnentechnik

Patricia Schuler, Bühnenbild


Maske

Karin Dobler, Haarschneiderei Ibach

Carmen Stump

Andrea Kaufmann


Bühnenbau

Matthias Aregger

Toni Lustenberger

Christian Betschart

Peter Horat

Armin Dettling

Ivo Grab

Severin Steiner

David Schuler

Remo Horat

Arno Horat


weitere fleissige Helfer

Paul Heinzer, Programm

Anita Schiblin, Fotos

Sandra von Rickenbach, Souffleuse

Patricia Schuler, Souffleuse

Anja Langenegger, Ansage

Naëla Schuler, Ansage

Céline Lüönd, Ansage

Mia Dobler, Ansage

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook

© 2020 Theater Jungmannschaft Ibach